Jobs

Du bist jeden Tag online und suchst nach den neuesten News rund um Japan, Anime, Manga und Games? Jeder Japanfan kennt deinen Namen in deinem Ort/ deiner Stadt und wenn es um Einkaufsfragen geht, wendet man sich mit guten Gewissen an dich, dann bist du genau richtig in unserem Team.

Dein Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Unterstützung bei der Veröffentlichung von regelmäßigen News
  • Das Verfassen von Anime-, Manga-, Jpop, Japan oder Games-Artikeln
  • Das Verfassen von Reviews und Previews sowie Specials

Damit du sofort loslegen kannst, stellen wir dir selbstverständlich Rezensionsmaterialien sowie Quellen der entsprechenden Inhalte direkt von den Publishern zur Verfügung.

Dein Profil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse (sowohl Rechtschreibung wie auch Wortwahl)
  • Faible für Anime, Manga Jpop, Japan und Games
  • Stetige Internetanbindung sowie Erreichbarkeit per Mail und Telefon oder Messenger
  • Gute teamfähig, so dass sich das Team vollkommen auf deine Arbeit verlassen kann
  • Zuverlässigkeit und die Fähigkeit mit einem festen Abgabetermin zu arbeiten
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Das erwartet dich:

  • Rezensionsexemplare zu den neuesten Anime-DVDs, Manga-, Jpop und Game-Neuerscheinungen
  • Praxiserfahrung für den weiteren beruflichen Werdegang
  • Ein sehr gut aufgebautes und ineinandergreifendes Team
  • Zugang zu den internen Bereichen von Anifo
  • Die Mitarbeit bei einem Japanportal was einen sehr guten Ruf besitzt und in der Zukunft einen sehr großen Weg beschreiten wird

Die Arbeit ist ehrenamtlich, leider heißt das für dich, dass es erst einmal kein Geld geben wird!

Wenn du nun Interesse hast, dann nimm noch heute mit uns Kontakt auf. Wir werden je nachdem wie wir dich einschätzen können, dir einen beschränkten Zugang zum Redaktionssystem gewähren, so dass wir dich langsam mit viel Geduld in alle Bereiche von Anifo einarbeiten können.

Bitte sende Deine Bewerbung an info@anifo.de.
Die E-Mail sollte Angaben wie Name, Alter, persönliche Interessen und eventuelle Erfahrungen im Bereich Journalismus und Rezensionen (z. B. Schülerzeitung) beinhalten.

  • Blue Exorcist Band 16

    Wer hätte es gedacht? – Satans Sohn wird Exorzist!

  • Akuma no Riddle Band 4

    Rätsel und clevere Strategien umgarnen die Schwarze Klasse.

  • Toriko Band 28

    Nachschlag gefällig? - Tokriko Band 28 weiß zu sättigen!